Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1:5 RC-Car Großmodell Talk für Bigscaler - bigger is better!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 570 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 2 Beiträge

2

Freitag, 31. Januar 2014, 20:04

Von *Ernie

Auseinander bauen! Reinschauen!

Sind Teile kaputt? Haben Zahnräder ihre Zähne verloren?

Bei Schwierigkeiten melden!



MfG



Ernie

1

Mittwoch, 8. Januar 2014, 09:00

Von dolomit

Getriebeprobleme! TAMIYA TA05

Ich hab ein Problem mit meinem TAMIYA TA05 R speziell bei kalten Temperaturen. Da ich es besonders reizvoll finde bei Aussentemperaturen unter der Nullgrad Grenze mit Modellauto zu fahren hab ich nicht besonders darauf geachtet und bin mal gleich volle Kanne drauf losgedüst. Das Termometer hat etwa minus 5 Grad Celsius angezeigt an jenem Tag. Ich konnt ganz normal starten bin also zur nächsten steilen Anhebung gefahren und hab vorher nochmals ein paar speed Bremsungen hingelegt. Da war noch alles normal.

Doch plötzlich hat der Motor aufgeschrien und beim nächsten Gas geben bin ich nur mehr ganz langsam weggekommen. Will sagen ich konnte noch fahren aber die Beschleunigung war merklich langsamer als normal. Hab dann gemerkt dass es scheinbar Probleme mit der Kraftübertragung vom Motor auf meine Achse gibt. Es ist nicht alles kaputt denn man kann noch sehen dass sich die Schaltmechanik bewegt. Probleme gibt es dann auch wenn auch auf N schalte und wieder zurück auf P. Man hört ein seltsames Geräusch so als ob meine Zähne knirschen würden. HELP!!